Herzlich Willkommen!

Schön, dass du auf diese Seite gestoßen bist und jetzt ein bisschen mehr zu Connecting Experts wissen möchtest. Hier also ein kleiner Einblick in die Entstehungsgeschichte:

2018 fing meine Reise als Social-Media-Managerin an. Bei einem Logistikunternehmen hatte ich meine erste richtige Festanstellung. Schon wenige Tage nach meinem Arbeitsbeginn kam mein Arbeitskollege auf mich zu und fragte, ob ich zu einem Barcamp mitkommen möchte. Ich schaut ihn etwas skeptisch an und fragt zurück: „muss es denn wirklich sein?“. Seine Antwort war sehr lang und ausführlich. Sinngemäß war aber die Aussage, dass es extrem wichtig ist, dass ich mich innerhalb der Branche vernetzte und präsent auf solchen Veranstaltungen bin. Also war es klar, dass ich den Besuch beim Barcamp mitgenommen habe und danach war ein leeres etwas. Zurück in Frankfurt fehlte etwas. Fast ganze zwei Jahre hat es dann gedauert bis ich wusste was fehlt: ein Austausch für Social-Media-Manager:innen. Durch meine damalige Mitgliedschaft in einem Berufsverband wusste ich, dass wir früher hier in Frankfurt einen Stammtisch hatten, dieser war aber etwas länger inaktiv. Nach genauer Planung wurde genau dieser Stammtisch wieder von mir reaktiviert und im Februar 2020 hatten wir dann unser erstes Treffen mit knapp 20 Personen.

Aufmerksame Lesende werden wissen was jetzt kommt: das große C machte mir einen dicken Strich durch meine Rechnung. Alles musste virtuell werden, auch unser Stammtisch. Aber das war gar nicht so leicht. Viele Monate war nur der „harte Kern“, wie wir ihn liebevoll nennen, dabei und so gerne wie wir uns auch haben, irgendwann wird der Austausch einfach sehr einseitig. Es musste sich etwas ändern. Ich überwand mein introvertiertes Ich und vernetzte mich auf LinkedIn mit allen Social-Media-Manager:innen, die nicht schnell genug auf ablehnen geklickt haben. Monatliche, virtuelle Einladungen zu den Events sind auch heute noch ein großer Bestandteil auf meinem LinkedIn-Profil. Also wirklich großes SORRY an alle, die sich davon genervt fühlen – schmeißt mich gerne einfach von eurer Kontaktliste. Aber das alles führte zu dem Erfolg, dass wir an einem Abend mit über 50 Teilnehmenden in Zoom saßen und wir alle Einblicke in den Berufsalltag einer Social-Media-Managerin erhalten haben. Am Ende gab es wirklich ein mega Q&A und das war dann auch final der Punkt an dem ich zu mir gesagt habe: wir bleiben virtuell und lokal! 

Virtuell, weil ich in dieser Zeit einfach so viele coole, spannende, inspirierende & liebe Menschen kennenlernen durfte und ich unsere warmen und lustige Stammtische jedem Social-Media-Manager näher bringen möchte.

Lokal, weil ich in Frankfurt wohne und es einfach satt habe, dass immer nur Berlin, Hamburg, Köln & München als „Social-Media-Hotspot“ genannt werden. Wir haben hier in Frankfurt so viele Agenturen, die hammermäßiges Social Media machen und gleichzeitig haben wir so viele Unternehmen, die so viele versteckte Talente als Social-Media-Manager:innen angestellt haben und das soll unsere Branche wissen. Jeder soll am Ende des Tages wissen, wie hammer wir in Frankfurt (und Umgebung) sind und wie viel Potenzial in uns schlummert.

Noch ein paar letzte Worte: Connecting Experts, weil ich inzwischen nicht mehr nur als Social-Media-Managerin tätig bin, sondern auch Mitgründerin & Geschäftsführerin einer Social-Media-Agentur bin und mir auch die Vernetzung in diesen Bereichen extrem wichtig ist.

Danke, wenn du bis hier her gelesen hast und doppeltes DANKE, wenn du schon bei einem meiner Events dabei warst. Hier gibt es jetzt also noch eine Kalenderübersicht zu den nächsten Events.

Bevorstehende Veranstaltungen